Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ticketbestellungen und das Festival

1. ANBIETERKENNZEICHNUNG

1.1. VERANSTALTER:

ROCKZILLA concerts & management
David Kopsch
Brüsseler Str. 52 A
13353 Berlin
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

www.rock-zilla.de

Mit Kauf eines Tickets werden der Ticketkäufer, sowie David Kopsch (ROCKZILLA concerts & management) Vertragspartner.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten im Verhältnis der Festivalbesucher (nachfolgend: “Besucher“ genannt) mit David Kopsch (nachfolgend: “Veranstalter“ genannt).

Sie sind Bestandteil des Besuchervertrages, der entweder durch den Erwerb eines Tickets oder — soweit ein Eintritt ohne Ticketkauf vorliegt – mit Betreten des Veranstaltungsgeländes zustande kommt.

2. TICKETS

2.1. Mit Kauf eines Tickets werden der Ticketkäufer sowie David Kopsch Vertragspartner.

Der Eintritt zum Blue Moon Festival ist limitiert und nur über die auf dieser Website angegebenen Verkaufswege erhältlich. Restkarten sind ggfs. an der Abendkasse erhältlich. Der Veranstalter empfiehlt jedoch den Erwerb des Tickets im VVK aufgrund der starken Nachfrage. Es werden voraussichtlich folgende Zahlungsarten akzeptiert: PayPal, Vorkasse.

2.2. Es ist grundsätzlich untersagt, die bereits erworbene Eintrittskarte gewerblich weiterzuverkaufen. Die Tickets dürfen auch privat nicht zu einem höheren Preis als den hier aufgeführten Ticketpreis zuzgl. nachgewiesener Gebühren veräußert werden. Auch eine Verwendung zu Verlosungszwecken und / oder zur Durchführung von Gewinnspielen ist ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Veranstalters untersagt. Ein Verstoß führt zum entschädigungslosen Verlust der Eintrittsberechtigung.

2.3. Bei Verlust des Tickets erfolgt kein Ersatz.

3. WIDERRUFSRECHT

3.1 Eintrittskarten sind vom Umtausch ausgeschlossen. Für andere Artikel hat der Verbraucher ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

3.2 Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

ROCKZILLA concerts & management
David Kopsch
Gaglower Str. 39 A
03051 Cottbus
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes:
Wird Ihnen im Rahmen der Bestellung eine Ware übersandt, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und ihr Preis einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung noch nicht erbracht haben.

4. LIEFERUNG

4.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit der deutschen Post.

4.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 14 Tagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin oder benachrichtigen Sie per E-Mail.

4.3 Die Lieferung ins Ausland kann sich aufgrund von anderen Faktoren, auf die wir keinen Einfluss haben, zusätzlich verzögern.

5. ZAHLUNG

5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse oder PayPal.

5.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

5.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. EINLASS

7.1 Einlass zum Festival erhalten ausschließlich Besucher ab 18 Jahren.

7.2. Ein Einlass zum Konzert ist nur mit gültiger Eintrittskarte möglich. Beim Einlass ist die Karte vorzuzeigen.

8. LAUTSTÄRKE, HÖRSCHUTZ

Wir weisen darauf hin, dass bei dem Festival aufgrund erhöhter Lautstärke die Gefahr von möglichen Gesundheitsschäden, insbesondere Hörschäden, besteht. Es wird grundsätzlich empfohlen, Ohrstöpsel zu verwenden. Der Besuch der Veranstaltung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Veranstalters für auftretende Hörschäden auf Grund mangelnder Vorsorge ist ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter handelt grob fahrlässig oder vorsätzlich oder hat seine  Verkehrssicherungspflicht nicht erfüllt.

9. HAFTUNG

9.1. Der Veranstalter hält keine Garderobe oder sonstige Aufbewahrungsmöglichkeiten vor und haftet daher nicht für verlorengegangene oder gestohlene Sachen.

10. FESTIVALABLAUF

10.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung örtlich und/oder terminlich zu verlegen.

10.2 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.

 

Follow us

Facebook      Twitter     YouTube


Newsletter